U14w startet die erste Saison mit einem Sieg

Heute startete auch für unser jüngstes Shots-Team, die weibliche U14, die Saison.

Unser Team, welches größtenteils aus Rookies besteht, hieß zum Auftakt das Team der TG Neuss vor heimischer Kulisse willkomen - Derby-Time. Umso schöner, dass man dieses Match für sich entscheiden konnte.

Das Spiel begann relativ ausgeglichen und beide Teams konnten mit erfolgreichen Abschlüssen unter dem Korb glänzen. Das erste Viertel ging mit 8-10 an die Gäste aus Neuss.

Im zweiten und dritten Viertel arbeiteten die Kaarsterinnen deutlich engagierter in der Verteidigung und konnten sich dank vieler Fastbreaks und starker Reboundarbeit in der Offensive absetzen. Punktestand nach dem dritten Viertel: 38-26 für die Hausdamen.

Im letzten Viertel ließ die Konzentration spürbar nach und der ein oder andere Punkt wurde liegen gelassen. Die zwei Punkte sollten aber dennoch in Kaarst bleiben. Endstand 44-38.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Erwartungen übertroffen wurden. Natürlich werden noch viele unnötige Fehler gemacht, aber das ist, bedenkt man den Altersdurchschnitt und die fehlende Erfahrung, auch irgendwo verständlich. Beide Coaches zeigten sich nach dem Spiel sehr zufrieden.

Topscorerin war Merle Beutner mit unglaublichen 28 Punkten.