ART Giants Düsseldorf und Shots Kaarst Büttgen zeigen wie Kooperation funktioniert!

Es geht um die U16 Kreisliga Teams der beiden Vereine, die gemeinsam in der Kooperationgemeinschaft "Rhine Roster" zusammenarbeiten.

 

Die Truppe der Shots aus Kaarst ist, wie sich nach Saisonbeginn nun gezeigt hat, leider zu dünn besetzt um dem Alltag des Liga- und Spielbetriebes gerecht zu werden. Es mussten schon Spiele kurzfristig abgesagt werden, da zu wenig Spieler zum Spiel hätten kommen können.

 

Das komplett gegenteilige Bild dagegen zeigt sich auf der anderen Rheinseite bei den ART Giants. Die U16 Kreisliga Mannschaft ist so voll, dass regelmäßig Spieler nur zuschauen und nicht eingesetzt werden können.

 

Durch den sehr guten und engen Kontakt beider Vereinsspitzen gibt es für die anstehende Rückrunde eine hervorragende Lösung für beide Vereine. Ein Teil der überzähligen Düsseldorfer Spieler werden in der Rückrunde für die Shots auflaufen. So bekommen auf der einen Seite alle Basketball-Begeisterten auch Einsatzzeiten im Spielbetrieb und auf der anderen Seite konnte so der drohende Rückzug des U16 Shots Teams verhindert werden.

Trainiert wird einmal in Düsseldorf und einmal in Kaarst. Die Heimspiele finden zu den geplanten Terminen in Kaarst statt.

 

Eine wirklich tolle Aktion der Spieler, Trainer, Eltern und Funktionäre. Es zeigt wie sehr es allen Beteiligten am Herzen liegt, dass die Kinder diesen tollen Sport auch ausüben können und das ohne dabei vereinsinterne Befindlichkeiten in den Vordergrund zu stellen.

 

Vielen Dank!