Auswärtssieg beim Aufsteiger für die 1. Herren

Nächster Sieg für die Landesligatruppe der Shots Kaarst Büttgen gegen den Aufsteiger Grün Weiß Vernum. Nach dem Sieg im letzten Heimspiel gegen Bayer Uerdingen bleibt die 1. Herren weiter an den beiden ungeschlagenen Mannschaften Giants Düsseldorf 2 und den Jüchen Scorpions dran.


Von der 1. Spielminute an setzten die Kaarster den Aufsteiger unter Druck und erzwangen so viele Ballverluste im Spielaufbau von Vernum. Schon in den ersten Minuten setzten sich die Gäste aus Kaarst ab und schafften immer wieder durch einige kleine Zwischensprints den Vorsprung kontinuierlich auszubauen. Über eine 6 zu 0 Führung nach 2 Minuten und einer 17 zu 5 Führung nach 5 gespielten Minuten endete das 1. Viertel aus Sicht der Kaarster mit 22 zu 13!


Da die Kaarster auch in diesem Spiel eine gut besetzte Bank hatten  wurden schon früh Spielerwechsel vorgenommen und die Shots konnten auch im 2. Viertel den Druck auf den Spielaufbau hochhalten. Innerhalb von 4 gespielten Minuten setzten sich die Kaarster mit 38 zu 17 ab und sorgten so für eine Vorentscheidung in diesem Spiel.


Auch in der 2. Halbzeit sollte sich das Bild für die Zuschauer nicht ändern, Kaarst störte früh den Point Guard des Gastgebers und setzte sich so immer deutlicher ab. Die körperliche Überlegenheit unserer Jungs konnte immer wieder in der Offensive ausgenutzt werden und in der Defensive erlaubten wir den Hausherren nur sehr wenige 2. Chancen. Das 3. Viertel endete mit einer 32 Punkte Führung von 77 zu 45.


Im 4. Viertel spielten die Kaarster ihren Stiefel weiter runter und so endete die Partie mit 95 zu 57 für Kaarst. Am nächsten Sonntag kommt der TV Goch zum nächsten Spiel in der Landesligasaison 2015/16, Tipp Off ist um 18 Uhr in der Aldigundishalle in Büttgen.


Es spielten: P. Bierholz, J. Wanders, J. Dombrowsky, S. Königs, K. Winkels, T. Krüger, I. Schnarbach, R. Al-Zaher, I. Jahn, A. Muric, C. Becker

Kommentar schreiben

Kommentare: 0