Sieg bei Heimspielpremiere in der Landesligasaison 2015/2016 gegen FKB Emmerich

Nach der deutlichen Niederlage im ersten Saisonspiel gegen den Oberligaabsteiger

Giants Düsseldorf 2 sollte eine Trotzreaktion der 1. Herren der Shots Kaarst Büttgen gegen den Gast aus Emmerich erfolgen. Die Gastgeber zeigten sich in allen Belangen im Vergleich zum Saisonauftakt verbessert.

 

Die in der Sommerpause auf einigen Positionen neu formierte Mannschaft präsentierte

sich von der ersten Spielminute an hellwach und stellte den Gast aus Emmerich

vor einige Probleme. Die Hausherren erwischten einen guten Start und lagen schnell mit 16 zu 2 zur Mitte des 1. Viertels in Führung. Emmerich konnte lediglich an

der Freiwurflinie punkten.

Der Trainer der BG Shots Kaarst Büttgen konnte schon sehr früh einige Spielerwechsel vornehmen, wodurch das Tempo im Spiel konstant hoch gehalten werden konnte. So ging es mit einer 14 Punkte Führung in die erste Viertelpause.

 

Im 2. Viertel verlor die 1. Herren Mannschaft kurzeitig den Faden im Spiel

und der Gast bewies auch mit nur 8 angereisten Spielern, warum man zu einem der besseren Teams in der Liga zählt. Die Gäste konnten den Rückstand zum Ende des 2. Viertels auf 7 Punkte verkürzen, lediglich ein 3 Punkte Wurf mit der Halbzeitsirene gab den Kaarster einen 10 Punkte Vorsprung.

 

In der Halbzeit erinnerte der Shots Coach seine Spieler an das Tempo im Spiel

und die Kontrolle der Rebounds. Wenn diese beiden Punkte berücksichtigt werden,

sollten unsere Jungs einen einfahren.

Mit Beginn des 3. Viertels erhöhte die Mannschaft wieder den defensiven Druck und kam so zu leichten Punkten. Durch die tiefe Bank der Kaarster waren immer frische

Beine in die Partie.

In der letzten 3 Minuten des 3. Viertels setzten sich die Shots entscheidend ab - ein 11 zu 3 Lauf ergab eine Führung von 23 Punkten vor den letzten 10 Minuten. Der Youngster Arnel Muric erzielte 9 von diesen 11 Punkten.

 

Im 4. Viertel schwanden die Kräfte bei den Gäste mehr und mehr und wir konnten ein ums andere Mal im Schnellangriff punkten. Auch hier zeigte sich der Youngster Arnel

zielsicher und legte in den letzten 4 Minuten 10 weitere Punkte auf.

Endstand: 94 zu 54.

 

Nach der endtäuschenden Niederlage im 1. Saisonspiel zeigte die 1. Herren

der Shots Kaarst Büttgen die richtige Reaktion und hofft am nächsten Wochenende weiter zu Punkten.

Für unsere Herren ist es ein Back2Back Wochenende vor den Herbstferien. Am Sonntag kommt die 1. Mannschaft von TUSA Düsseldorf, Tipp Off ist um 18 Uhr in der AEG Halle. Bevor am Montagabend gegen ART Düsseldorf 3 schon das nächste Spiel stattfindet. Tipp Off ist im 20.20 Uhr in der Sporthalle der Thomas Edison Realschule in Düsseldorf.

 

Es spielten: P. Bierholz, J. Wanders, E. Odobasic, C. Leier, K. Winkels, S. Königs,

I. Schnarbach, R. Al-Zaher, I. Jahn, A. Muric, C. Becker, T. Haupt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0