Kampf und Einsatz zahlt sich aus !

Am vergangenen Wochenende mussten unsere Jungs aus der u18 zu einem schweren Auswärtsspiel in Leverkusen anreisen und dort ihren hervorragenden Saisonstart im Vergleich zum letzten Jahr bestätigen.

Es war von Anfang an ein umkämpftes und ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften haben mit Ganzfeldpressen gestartet und versucht dadurch einfache Punkte zu erzielen. Das Resultat war das es nach dem ersten Viertel 15 zu 15 stand. Da der Coach der Kaarster in der Viertelpause seine Jungs mit einem guten Pressbreak ausgestattet hatte konnten sie das zweite Viertel mit 5 Punkten für sich entscheiden . Zwischenstand zur Halbzeit 30-35 .

In der Halbzeit hatten sich die Shots vorgenommen die erspielte Führung nicht mehr aus der Hand zu geben.

Dieses vorgegebene Ziel wurde mit ins vierte Viertel indem man das dritte Viertel 13zu 14 für sich entschied . Im letzten Viertel bewiesen die Kaarster, dass sich die Vorbereitung gelohnt hat und gewannen auch den letzten Spielabschnitt und fuhren somit einem 61 zu 75 Sieg wieder Richtung Heimat.


Spielbericht geschrieben von Christoph Leier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0