Unnötige Niederlage gegen FKB Emmerich

Jede Serie endet einmal - so auch die Siegesserie der 1.Herren der Shots Kaarst Büttgen in der Landesliga.

Am 2. November trat die Mannschaft bei FKB Emmerich an um ihre Siegesserie und den 2. Tabellenplatz zu verteidigen. Emmerich in nicht so gut in Saison gestartet und stand bei 1 Sieg und 3 Niederlagen vor diesem Spieltag.

 

Leider konnten die Kaarster nicht in Bestbesetzung auflaufen, auf Grund von Verletzungen fehlten einige Spieler und so traten die Kaarster erstmals in dieser Saison nicht mit 10 Mann an. Mit nur 8 einsatzfähigen Spielern lief man von Beginn an einem Rückstand hinterher. Die Emmericher trafen sehr gut aus der Distanz, konnten auf eine tiefe Bank zurückgreifen und so immer wieder frische Spieler bringen, die das Tempo hoch halten konnten. 

 

Der Rückstand konnte erst zum Ende des dritten Viertels aufgeholt werden. Im 4. Viertel gingen die Kaarster erstmalig in Führung und konnten sogar 2 Minuten vor dem Ende mit 7 Punkten in Führung gehen. Leider wurde ein erfolgreicher Dreipunkte Wurf unglücklich abgepfiffen, der eine 10 Punkte Führung bedeutet hätte. Die Kräfte wurden weniger und Emmerich holte wieder auf und traf weiter sehr gut aus der Distanz und konnten das Spiel drehen. Mit dem letzten Wurf hatten die Shots noch die Möglichkeit das Spiel in die Overtime zu schicken, doch heute war das Glück nicht auf unserer Seite und der 3er zu kurz. Am Ende gewann Emmerich mit 71 zu 68.

 

Für die 1. Herren war es die 1. Niederlage der Saison gegen einen Gegner, der in dieser Saison noch die ein oder andere Mannschaft vor Problemen stellen wird. Für die Shots geht es gegen den nächste Gegener (Bayer 05 Uerdingen) nun wieder in die Erfolgsspur zurück zu kommen.

 

 

Es spielten: P. Bierholz, J. Wanders, E. Odobasic, K. Winkels, B. Nöthen, T. Krüger, C. Becker, T. Haupt

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Spencer Mclane (Dienstag, 31 Januar 2017 10:20)


    Wow, that's what I was seeking for, what a information! present here at this website, thanks admin of this web page.