Zwote gegen Erste!

Das letzte Derby zwischen der Zweiten und Ersten Mannschaft fand noch zur aktiven Zeit von Coach K statt - die wenigsten können sich erinnern :)

 

Das Spiel hatte zwei Halbzeiten, wobei die erste Halbzeit klar an die Zwote ging. Angepeitscht von den Zuschauern glänzte die Zwote in der David Rolle. Die Center gut in Szene gesetzt und von außen treffsicher führte die Zwote 15-7 nach fünf Minuten - Auszeit! Danach kam die Erste wesentlich besser ins Spiel und sicherte sich durch einen 12-0 Lauf doch noch das Viertel: 15-19. Zu Beginn des zweiten Viertels sah es dann so aus, als würde die Erste davon ziehen können (28-19), aber die Zwote ließ sich einfach nicht abschütteln und kämpfte um jeden Ball gab 110%. Sie konnte dieses Viertel sogar mit 21-19 gewinnen und somit führte die Erste mit zwei Punkten zur Halbzeit (36-38).

 

Mit Beginn der zweiten Halbzeit merkte man der Zwoten aber vor allem die konditionelle Unterlegenheit an. Nachdem sie in der ersten Halbzeit alles gegeben hat, konnte sie dieses Tempo in der zweiten Halbzeit nicht mehr mitgehen. Dementsprechend deutlich ging die zweite Halbzeit dann auch an die Erste. 11-30 und 4-27 waren die Ergebnisse der Viertel drei und vier. Mit einem Endstand von 51-97 siegte die Erste am Ende aufgrund der starken ersten Halbzeit der Zwoten zu hoch, aber auch verdient.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0