Damen steigen in die Landesliga auf!

Nachdem die Damen am Spieltag zuvor gegen Neuss zwar verloren, den direkten Vergleich aber dennoch gewonnen haben, war klar: Bei einem Sieg gegen Odenkirchen steigt die BG in die Landesliga auf!

 

Mit dem absoluten Fokus auf den Sieg starteten die Damen dann auch ins Spiel. Ein 8-0 Lauf brachte das erhoffte Polster zu Beginn des Spiels und somit etwas Ruhe in die natürlich nervösen Spielerinnen der BG. Diese Nervösität merkte man auch im weiteren Verlauf dieses Viertels, in dem Odenkirchen wieder vier Punkte aufholen konnte und die Führung nach den ersten zehn Minute 14-10 betrug.

 

Das zweite Viertel begann ebenfalls mit einem 8-0 Lauf für die BG. Doch auch in diesem Viertel ließ die BG Odenkirchen zurück ins Spiel. Einzig der Freiwurfschwäche der Gäste an diesem Tag ist es zu verdanken, dass die BG mit einer zehn Punkte Führung in die Kabine ging (28-18).

 

In der Pause konnte sich die BG neu sammeln und neu konzentrieren und starte ein fulminantes Viertel. Immer wieder wurde Bälle erobert, die Reboundarbeit funktionierte und die Offense lief ebenfall rund. Punkt für Punkt baute die BG die Führung aus und entschied das Spiel, die Saison und den Aufstiegskampf im Prinzip im dritten Viertel, das mit 24-8 sehr deutlich an die BG ging!

 

Im vierten Viertel dann spielte die BG das Spiel dann routiniert herunter, ohne Odenkirchen nochmal einen Zugang zu diesem Spiel zu lassen. Ab der 38. Minute dann realisierten die Spielerinnen so langsam, dass dieses Spiel und der Aufstieg ihnen nicht mehr zu nehmen ist und die Vorfreude auf die Schlusssirene stieg. Als das Spiel dann endlich rum war (Endstand 64-33), kannte die Freude keine Grenzen mehr und die 1. Damen der BG spielt, nachdem sie in der letzten Saison denkbar knapp an Uerdingen gescheitert sind, in der nächsten Saison in der Landesliga! Herzlichen Glückwunsch!!

 

Es spielten: Laura Imkamp, Magi Wjunow, Jana Thiel, Selma Wrobel, Lydia Scharlata, Franzi Gilges, Uli Berrischen, Jule Conti, Chrissi Sosnik und Shari Eck

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nicklas (Dienstag, 07 Mai 2013 11:25)

    Saubere Leistung! Gratulation ans Team und Coaching-Staff :-)