Damen mit Pflichtsieg gegen das Tabellenschlusslicht

Die Geschichte zu diesem Spiel ist schnell erzählt. Tabellenerster gegen Tabellenletzter - alles andere als ein Heimsieg für die BG wäre eine faustdicke Überraschung.

 

Dass es zu dieser Überraschung nicht kommen wird, dafür sorgten die BG Damen direkt von Beginn des ersten Viertels an. Mit einem 13-4 Viertel - die Punkte dazu besorgten Uli Berrischen, Chrissi Sosnik, Lydia Scharlata und Magi Wjunow - startete das Heimteam ins Spiel.

 

Das zweite Viertel war vom Spielverlauf ähnlich dem Ersten. Die BG, die wieder besser in der Defensive stand als beim letzten Spiel gegen Hüls, holte Steal um Steal und kam durch Fastbreaks zu einfachen Punkten. Die Gäste erzielten ihre ersten Punkte im zweiten Viertel erst in der 7. Minute dieses Viertels. Die BG punktete ausgeglichen (Jule Conti, Jana Thiel, Steffi Wallendschuss und Franzi Gilges trugen sich auch in die Scorerliste ein) und die Coaches rotierten viel durch. Der Halbzeitstand war 24-8.

 

Im dritten Viertel wurde das Tempo auf der Kaarster Seite nochmal verschärft. Wieder waren es Ballgewinne, die zu einfachen Punkten führten. Auch im SetPlay wurde jetzt besser gepunktet, so dass die BG den Vorsprung weiter ausbauen konnte. 20-4 endete das dritte Viertel.

 

Auch das letzte Viertel gewannen die Kaarsterinnen. Auch hier wurde wieder viel gewechselt, so dass viele Spielerinnen sich zeigen konnten, was ihnen auch gut gelungen ist. Nachdem zu Beginn dieses Viertels mit Franzi Gilges und Lydia Scharlata zwei erfahrene Spielerinnen gepunktet haben, war es besonders erfreulich, dass die letzten Punkte des Spiels durch die drei noch recht jungen Spielerinnen Laura Imkamp, Magi Wjunow und Lena Imkamp erzielt wurden.

 

Der Endstand dieses Heimsieges für die BG Damen gegen Willich lautete 56-21.

 

Es spielten: Uli Berrischen (11 Punkte), Chrissi Sosnik (10), Franzi Gilges (9), Lydia Scharlata (8),Magi Wjunow (4), Jule Conti (4), Steffi Wallendschuss (3), Jana Thiel (3), Laura Imkamp (2), Lena Imkamp (2) und Shari Eck 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0