Double Header: U18 mit Siegen gegen Knittkuhl und Neuss

Nachdem die U18 das letzte Spiel im Jahr 2012 gegen Osterath gewinnen konnte,wollte die Mannschaft von Coach Niko den Aufwärtstrend fortsetzen.

 

Das erste Spiel des Jahres ging gegen ART zwar verloren,aber unerklärlicherweise hat man das Spiel als 20:0 gewertet bekommen!

 

Im darauffolgenden Spiel reiste man mit 6 Mann nach Düsseldorf um gegen den SSV Knittkuhl anzutreten. Die Mannschaft wollte sich für die relativ knappe Hinrundenniederlage revanchieren und dies geling ihr auch. Mit guten Kampf und harter Defense konnte man die Düsseldorfer im Zaum halten! Nachdem das erste Viertel mit einem Punkt verloren wurde,hat die U18 die nächsten 3 Viertel alle gewonnen! Somit hieß der Entstand 58-43 aus Sicht der Kaarster.

 

Am Sonntag dem 27.01 kam der Tabellenerste aus Neuss zu Gast nach Büttgen. Im Hinspiel hat die U18 mit 9 Punkten verloren und dies hieß es wieder gut zu machen!

Man startete wie so oft unkonzentriert ins Spiel und es dauerte einige Zeit bis das Spiel ins Rollen kam! Das erste Viertel hat man also mit einem Punkt verloren 10-11!

 

Im 2. Viertel konnte man besser scoren und die Jungs haben einige gute Plays gelaufen! Allerdings hat man den Neussern auch vieles erlaubt sodass sich das Viertel ausgeglichen hielt! Durch einen Buzzerbeater von Arnel konnte man allerdings mit einer 2 Punkte Führung in die Halbzeitpause gehen. Das Viertel endete 20-17 für die U18, also stand es zur Pause 30-28!

 

Das 3. Viertel war das Spielentscheidende! Denn hier konnte die U18 dominieren! Außerdem hat man durch starke Defense die Neusser unter 10 Punkten im Viertel gehalten! Man hat viele Fastbreaks gelaufen und die auch gut abgeschlossen! Außerdem lief es unter dem Korb auch sehr rund und die Center konnten durch exellente Durchstecker gut ins Spiel gebracht werden! Die U18 gewann das Viertel 23-7 und ging mit einer 53-35 Führung ins letzte Viertel!

 

Hier konnte man es etwas lockerer angehen lassen und die Führung verwalten,zwar gewannen die Neusser das Viertel 14-10 aber den Sieg konnte den Kaarstern nicht mehr genommen werden!

Am nächsten Sonntag,dem 3.01 geht es nach Kleinenbroich für die Kaarster Mannschaft!

 

Die Topscorer für das Knittkuhl Spiel waren:

Arnel (17 Punkte) ,Christoph (12 Punkte), Max (11 Punkte) und Fredi (10 Punkte)

 

Topscorer gegen Neuss:

Arnel (19 Punkte),Fabian (14 Punkte),Fredi (8 Punkte) und Max (8 Punkte)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0