U16 – 7. Sieg im 7. Spiel

Für die U16 läuft die Saison bisher außergewöhnlich erfolgreich. Am vergangenen Sonntag konnte gegen den Osterather TV der siebte Sieg in Folge erzielt werden, was zu einem 14:0 Punktestand geführt hat.

 

Für das Team, das im Frühsommer die Qualifikation zur Oberliga nur knapp verpasst hatte, startete die Saison mit den nominell schwächeren Gegnern. So konnten die ersten Spiele auch alle relativ deutlich gewonnen werden und ein Punktestand von 8:0 stand schnell zu Buche.

 

Am 04.November war dann der Tabellenzweite Bayer Dormagen zu Gast in der Aldegundishalle. Das BG Team hatte sich schon auf ein engeres Match vorbereitet.

Was dann kam, war ein Spiel, in dem einfach alles gelang. Fast Breaks, Set Plays, 3pt.'ers, sicheres Ball Handling bei allen und vor allem eine engagierte und sehr starke Defense ließen dem Gegner fast nie eine Chance. Am Ende mussten sich diese mit 104:46 geschlagen geben, womit sie allerdings unter Wert geschlagen wurden, denn auch sie haben durchaus gezeigt, dass sie Basketball spielen können.

 

Das darauf folgende Auswärtsspiel bei den Giants Düsseldorf wurde dann unerwarteterweise beinahe zur Zitterpartie. Das BG Team startete gewohnt stark und gewann das erste Viertel deutlich. Doch dann taten sich plötzlich konditionelle Lücken auf. Unkonzentriertheiten schlichen sich ein. Die Giants wurden von Minute zu Minute stärker und holten Punkt um Punkt auf. Zum Schluss stand aber immerhin noch ein 55:59 für das BG Team als Endergebnis auf der Anzeigetafel.

In diesem Spiel hat das BG Team echte Moral gezeigt, gekämpft, und abermals dank seiner starken Defense Leistung den Sieg über die Zeit gerettet.

 

Im Spiel gegen Osterath am vergangenen Sonntag hat das Team zu seinen spielerischen Qualitäten zurückgefunden. Die Trefferquote ließ noch etwas zu wünschen übrig, der Sieg hätte erheblich höher ausfallen können, aber dank der spielerischen Überlegenheit konnten ausreichend viele Chancen erspielt werden, sodass es am Ende 58:27 für die BG hieß. Wie stark die Defense dabei erneut agiert hat, ist schon an der mageren Punkte-Ausbeute auf der gegnerischen Seite zu erkennen.

 

Auf die bisherige Saison schauend kann man nur sagen: Good job, boys!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nickel (Sonntag, 02 Dezember 2012 12:49)

    Klasse, das läuft doch super! Weiter so!