Die Damen gewinnen auch das zweite Saisonspiel

Das zweite Saisonspiel der 1. Damen der BG fanden in der neuen Stadtparkhalle in Kaarst statt. Der Gegner war mit ART 2 ein alter Bekannter aus der Bezirksliga. Aus den vorangegangenen Saison war klar, dieses Spiel kann kniffelig werden.

Und genau das war es zumindest im ersten Viertel. Die BG Damen erwischten eigentlich einen guten Start und waren durch Punkte von Uli Berrischen, Jule Conti und Franzi Gilges schnell mit 7-2 in Führung. Doch im weiteren Verlauf dieses Viertels lief wenig zusammen bei der BG und so musste kurz vor Schluss durch einen Dreier von ART der erste Rückstand hingenommen werden. Shari Eck sorgte mit ihren ersten zwei Punkten dann aber doch noch für den Viertelgewinn (11-10).

Im zweiten Viertel wurde dann bei unserer BG defensiv besser aufgepasst und ausgeholfen. Das machte es für ART äußerst schwierig zu punkten. Lediglich vier Punkte mussten im zweiten Viertel hingenommen werden. Zwei Minuten vor Schluss schaltete die BG nochmal einen Gang hoch und beendete die erste Halbzeit mit einem 8-0 Lauf. Halbzeitstand: 22-14.

Im dritten Viertel fiel dann letztendliche Vorentscheidung in dieser Partie. Drei 3er von Uli Berrischen machten im Prinzip den Sack zu. Dazu kam, dass die Defense weiter gut gearbeitet hat und daraus entstandene Fastbreaksituationen auch endlich genutzt werden konnten (16-9).

Im letzten Viertel ließen die BG Damen nichts mehr anbrennen und spielten das Spiel routiniert zu Ende, ohne dabei an Konzentration oder Willen zu verlieren. Somit wurde auch dieses Spiel souverän gewonnen - Endstand: 50-28!

 

Es spielten: Laura, Andrea, Jana, Selma, Lydia, Franzi, Uli, Jule, Chrissi und Shari

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    LG (Montag, 01 Oktober 2012 19:20)

    Auf die Damen ist Verlass. Viel Glück bei Euren nächsten Spielen.