BG Kaarst-Büttegn vs. TG 81 Düsseldorf

von Philipp Bierholz 

 

Im letzten Heimspiel der Saison ging es gegen den Tabellennachbarn aus Düsseldorf. Das Hinspiel ging mit 66-64 knapp an den Gegner und somit wollten wir diesmal das Spiel für uns entscheiden. In den ersten Minuten kamen wir zunächst auch gut ins Spiel, allerdings führten Unkonzentriertheiten und ein zu langsames Tempo dazu, dass der Angriff ins stocken geriet. Die Düsseldorfer konnten daraus jedoch kein Kapital schlagen und so endete die erste Hälfte mit wenig erzielten Punkten. Nach der Halbzeit konnten wir jedoch den Schalter umlegen und begannen aus einer guten Defense heraus leichte Punkte zu erzielen. So konnten wir uns vor Beginn des letzten Viertels leicht absetzen. In diesem machten wir dann den Sack sprichwörtlich zu, indem wir nur 6 Punkte des Gegners zuließen und somit einen deutlichen 91-47 Sieg einfuhren. Sicherlich war dies kein schönes Spiel von uns; die DefenseLeistung war jedoch zufriedenstellend und machte den Sieg verdient.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0