Spielbericht: ART II - U18

von Maximilian Macioszek

 

Für unsere U18 war der erste Gegner in diesem Jahr ART Düsseldorf 2.

Nachdem wir nur schlecht ins Spiel gestartet waren und der ART mit 7:0 Punkten in Führung ging, konnte die BG bis zur Halbzeit auf einen Punkt verkürzen.

Da wir anschließend, wenn auch knapp, noch die letzten beiden Viertel für uns entscheiden konnten stand es nach einer spannenden Endphase mit dem Schlusspfiff 35:31 für Kaarst-Büttgen, was den zweiten Sieg im Vierten Spiel bedeutete.

Probleme lagen bei uns vor allem in der Chancenverwertung und bei den Rebounds, wie man im niedrigen Ergebnis sehen kann. Die klarsten Möglichkeiten wurden verschenkt und die Rebounds gingen trotz unseres körperlichen Vorteils meist an die Gegner. Mit 15 Punkten erzielte Matthias die meisten Treffer.

Das Ergebnis im Rückspiel muss also deutlicher ausfallen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0