Die Spiele vom Wochenende (14./15.01.2012)

Es ist endlich wieder soweit - die Meisterschaften unserer Basketballligen gehen weiter! Und für die BG war es ein Start nach Maß...!

 

Den Anfang machte am Samstag die erste Mannschaft. Das Team von Trainer Amir musste beim Tabellennachbarn TG Düsseldorf antreten. In einem sehr engen Spiel gewann die Gastgeber leider mit zwei Punkten Vorsprung. Die BG bleibt daher auch weiter im Tabellenkeller, hat sich aber für die Rückrunde mehr Siege vorgenommen. "Das Team und der Trainer haben mein vollstes Vertrauen", sagt Vorstand Kai Achternbosch.

 

Diese Niederlage sollte die Einzige an diesem Wochenende bleiben. Unsere U18 mit Trainer Niko Biljan musste ebenfalls gegen einen Tabellennachbarn antreten - gegen ART II. Das Spiel wurde offensichtlich von starker Defense geprägt, mit dem besseren Ende für unsere BG. 31-35 lautete das Endergebnis. Mit diesem Sieg schob sich die BG an ART in der Tabelle vorbei auf den dritten Platz.

 

Auch unsere beiden U16-Teams haben ihre Spiele gewonnen! Die U16 I hatte auch die Zweitvertretung des ART als Gegner und konnte auch dieses Spiel gewinnen. Durch diesen Sieg (68-35) festigte des Team um Uli Berrischen den dritten Platz in der Tabelle und hält Anschluss an die Spitze.

Die U16 II hatte es indes mit Schlusslicht TG Neuss zu tun und hatte offensichtlich auch keine Probleme, den Sieg einzufahren. Am Ende erspielte das Team sich einen 39 Punkte Vorsprung und bleibt somit im Tabellenmittelfeld - eine respektable Leistung für das erste Jahr in der U16 Jugend.

 

Das letzte Team unseres kleinen Rückblicks ist auch gleichzeitig das Erfolgreichste! Die U14, trainiert von Dominic Scharmann und Julian Bretz, baute ihre Siegesserie weiter aus. Von acht gespielten Partien konnten die Jungs sieben (!) gewinnen und sind somit alleiniger Tabellenführer! Der siebte Sieg konnte bei der DJK Tusa eingefahren werden. 43-67 war das am Ende klare Ergebnis zugunsten der BG.

 

In der Hoffnung auf weitere siegreiche Spiele wünscht der Vorstand Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nicklanta (Montag, 16 Januar 2012 17:26)

    Super Start ins Jahr! Schade nur, dass es bei der 1. Herren noch nicht klappen moechte! Aber Star-Aufbau und das sich momentan nicht in Deutschland befindende Ass im Aermel nehmen ja bald wieder am Spielbetrieb teil ;-)