U16 I schlägt die TG Neuss gleich zweimal!

von Arnel Muric

 

BG Kaarst-Büttgen U16 I vs TG Neuss II und TG Neuss I

 

Die erste U16 Mannschaft musste am Samstag bei der zweiten Mannschaft der TG Neuss antreten. Zu dem Spiel gibt es nicht viel zu sagen,die Kaarst-Büttgener gingen favorisiert in das Spiel und so verlief das Spiel anfangs auch. Viele Fastbreaks wurden von der Kaarster Truppe gelaufen und viele einfache Punkte wurden erzielt. Allerdings hat die Mannschaft nach dem dritten Viertel ihre Konzentration verloren und spielte keine ordentliche Defense mehr, sodass die Neusser noch einige Punkte erzielen konnten in den letzten zwei Vierteln. Jedoch war das nicht genug und die U16 I gewann das Spiel dann doch verdient mit 116:40. Jedoch hat sich die Neusser Mannschaft gut geschlagen!

 

Am Montag den 19.12. musste die U16 I ein Nachholspiel gegen die erste Neusser Mannschaft bestreiten. Dass dieses Spiel anspruchsvoller werden würde, wussten alle Beteiligten in Kaarst. Das erste Viertel startete die Kaarst-Büttgener Mannschaft jedoch sehr stark in der Offense, sowie in der Defense! Dadurch konnte man eine 31:9 Führung nach dem ersten Viertel erarbeiten! Im zweiten Viertel fanden dann auch die Neusser besser ins Spiel, sie punkteten in der Offense deutlich besser und der große Mann der Neusser fing an ins Spiel zu finden, er erzielte 13 Punkte in diesem Viertel. Allerdings hielten die Kaarster dagegen und punkteten selbst ganz ordentlich! So ging das zweite Viertel 25:21 zugunsten Kaarst aus! Also stand es zur Halbzeit 56:30!

Nach der Pause ging es wie vorher schon im Spielverlauf weiter; Neuss war gut, Kaarst besser. Das Viertel gewann Kaarst ebenfalls mit 19:10. Im letzten Viertel drehten die Neusser noch einmal auf, doch es half nichts mehr. Das Viertel gewannen die Neusser zwar mit 18-15, aber allen war klar das,dass Spiel gewonen war! Endstand: 90:58! Es war eine gute Teamleistung von der U16 I und das Team ist froh mit einem Sieg in die Weihnachtspause zu gehen!

Topscorer von Kaarst-Büttgen waren: Arnel (20 Punkte),Marcel (17 Punkte),Daniel (14 Punkte) und Fabian (12 Punkte).

Angetreten sind: David,Fabian,Tobi,Christoph,Thilo,Yannick,Daniel,Marcel und Arnel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0