Derbysieg für die U16 I

von Lutz Gerber

 

Ich möchte es direkt vorwegnehmen. Nach einem relativ augeglichenen Start im ersten Viertel (13:13) wurde der Widerstand der zweiten Kaarst Büttgener Mannschaft nach und nach schwächer, so dass am Ende einem verdienten Sieg der U16 I nichts im Wege stand.

 

In einem in der Anfangsphase durch einige Härten geprägten Spiel dominierte später dann aber doch die Fairness auf beiden Seiten. Lange Zeit konnte sich die, in Jahrgängen gerechnete jüngere 2. U16er Mannschaft noch Hoffnungen machen, doch das Team um Ihren Coach Uli Berrischen dominierte vor allem durch Ihre körperliche Überlegenheit.

 

Bei Rebounds war die Lufthoheit eindeutig. Die 2-3 großgewachsenen Spieler der 1. Kaarst Büttger U16 holten sich fas jeden Ball. Zur Ehrenrettung der U16 II muß gesagt werden, dass über weite Strecken des Spiels gefällige Kombinationen gezeigt wurden.

 

Das änderte jedoch nichts am Endstand von 75:48. Nach Spielende präsentierten sich beide Mannschaften zu einem gemeinsamen Gruppenbild.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Providencia Dahle (Sonntag, 22 Januar 2017 21:38)


    I'm gone to say to my little brother, that he should also pay a visit this website on regular basis to get updated from latest gossip.